Zu Inhalt springen


„Mehr Davon“ Tour

Datum

Stadt

Location

{{event.date | date:'dd.MM.yyyy'}}
{{event.city}}
{{event.location}}




Open Air

Datum

Stadt

Location

{{event.date | date:'dd.MM.yyyy'}}
{{event.city}}
{{event.location}}


Ich will nicht sein wie Du.
Ich will sein wie Ich.
Meine Träume, mein Leben, mein Tag, mein Jetzt.
Mehr davon.

Mehr davon, mein Leben selbst zu gestalten - weil alle vorgefertigten Schablonen sowieso nicht passen. Mehr davon, die verrücktesten Wege zu gehen - weil das eben meine Wege sind. Mehr davon, den Moment zu leben - weil er alles ist, was wir haben.

LOTTEs neue Single „MEHR DAVON“ (VÖ: 19.06.2020) strotz vor Energie, vor Bewegung und Aufbruchsdrang. Auch wenn in dieser Zeit die stillen Momente meist deutlich überwiegen, ist MEHR DAVON kein Song über unerfüllbare Sehnsüchte. Es geht LOTTE nicht um das Herbeiwünschen einer anderen Realität. Im Gegenteil: Sie singt vielmehr über das Nicht-Mehr-Aufschieben, das unbedingte Ausnutzen und Wertschätzen des Hier und Jetzt: „Ich seh’ die besten Tage vor mir, das Beste was wir haben sind wir. Ich will keine Minute davon verlieren. Gib mir mehr davon, mehr davon“.

Bereits auf ihrem letzten Album „Glück“ war zu spüren, wie wichtig es LOTTE ist, das Gestern und Morgen von Zeit zu Zeit aus dem Bewusstsein zu streichen und sich ganz dem Augenblick zu widmen. In MEHR DAVON trägt LOTTE dieses Sich-Hingeben noch weiter, Pauken und Bläser kreieren einen unwiderstehlichen Sog.

„Was ist ein Leben, wenn man es nicht lebt?“ - eine Frage, die es sich wahrscheinlich in den verschiedensten Kontexten zu fragen lohnt. Für LOTTE scheint auf jeden Fall klar zu sein, dass die Antwort weder im Zurückblicken, noch im Warten zu suchen ist, sondern genau hier und heute. Und zwar unangepasst, genau so wie wir sind, mit unseren individuellen Träumen und Zielen.

Und wenn alles gut geht und LOTTE dann bald auf großer „Mehr Davon“-Tour ist, wird dieser Song definitiv zu einem der lautesten werden.